Nähmaschinen mit Computersteuerung im Check

Seit neuestem gibt es einen Hersteller, der auf seine Nähmaschinen eine zehnjährige Garantie anbietet. Ich spreche hier natürlich von W6 (Wertarbeit). In diesem Test möchte ich dir eine neue Computernähmaschine (Modell N3300) nahelegen. Schauen wir uns zunächst die Funktionen der Maschine an. Alternativ empfiehlt sich die Expertenmeinung aus diesem Nähmaschinen-Test von Naehmaschinetestbericht.de.

Welche Features bietet die Nähmaschine?

  • Sie umfasst 120 Nährprogramme. Damit kommen sowohl Anfänger, als auch Profis voll auf ihre Kosten. Einstellen lassen sich die Nähprogramme und diverse andere Funktionen über die LED-Anzeige. Neben und unter der Anzeige, befinden sich diverse Knöpfe zur Einstellung. Die Nähgeschwindigkeit ist dabei stufenlos regelbar.
  • Optimale Nähergebnisse werden weiterhin über die 7 mm Stichbreite gewährleistet.
  • Wenn Sie bereits etwas Erfahrung im Nähen haben, wissen Sie, wie schwer es sein kann, den Stoff einzufädeln. Diesem Problem wird hier elegant durch einen eingebauten Nadeleinfädler entgegengekommen.
  • In vier einfachen Schritten können Sie Knopflöcher nähen. Diese Funktion ist ebenfalls vollautomatisch.
  • Durch den Freiarm, ist die Maschine flexibel einsetzbar.
  • Der Tragegriff ist zusätzlich versenkt war und lässt sich somit nach dem Transport leicht einfahren. Soll das Gerät nicht mehr benutzt werden, kann es über die Weichhaube vor Staub geschützt werden.
  • Auch der Hersteller bestätigt, dass sich diese Nähmaschine besonders für Anfänger eignet. Jedoch empfehle ich aus persönlicher Erfahrung immer einen Nähkurs. Sollten Sie schon etwas Erfahrung haben, aber dennoch Unterstützung bei der Maschine brauchen, gibt es eine ausführliche Gebrauchsanweisung, die auch bei vielen Kunden positiv abschneidet.
  • Mitgelieferte Nähfüße: Zickzack-, Satinstich-, Overlock-, Blindstich- und Reißverschlussfuß.

Schlussgedanken zur Nähmaschine

Als Test-Fazit halte ich fest, dass sich die Nähmaschine für jeden Haushalt und auch als Hobbynähmaschine eignet. Besonders positiv finde ich die vielen Nähe Programme und Stickprogramme.

Das mitgelieferte Zubehör sollte ebenfalls nicht verachtet werden. Ein weiterer Pluspunkt der Nähmaschine ist, dass hier auch normale Metallspulen benutzt werden können. Somit sparen Sie sich das Geld für Spezialspulen.

Wenn Sie noch mehr Funktionen und mehr Programme benötigen, empfehle ich die Computernähmaschine (Modell N 5000), die jedoch preislich im höheren Segment legt.